mitarbeiter rechenzentrum

Über uns

Datacenter One GmbH

Rechenzentrumsentwicklung gebäude

Historie

Die Datacenter One GmbH ging aus der Globalways AG hervor.
Im Jahre 2001 wurde der Grundstein der heutigen Globalways AG als lokaler Internetserviceprovider (ISP) gelegt. Durch nachhaltiges und starkes Wachstum entwickelte sich Globalways bis heute zu einem führenden City-Carrier und RZ-Betreiber in Stuttgart und Region.
Die zunehmende Nachfrage von Kunden aus ganz Deutschland und die damit verbundenen, individuellen Anforderungen führten zur Entwicklung einer eigenen Datacenter-Strategie: Maßgeschneiderte, hochenergieeffiziente und sehr schnell realisierbare Rechenzentren in Modulbauweise mit direkter Glasfaseranbindung an den Kundenstandorten.
Die Konzentration auf die Datacenter-Strategie mit bundesweiter Expansion führte zur Etablierung einer eigenen Dachmarke: „Datacenter One“

Erstes Rechenzentrum der DC1 Strategie eröffnet

Als erstes Datacenter One Rechenzentrum wurde im Mai 2017 nach 6 monatiger Bauzeit in Leverkusen „LEV1“ eröffnet. Es gilt als eines der modernsten Rechenzentren in Europa. Die erste Ausbaustufe umfasst ca. 2.000 qm Fläche und kann auf 6.000 qm Fläche erweitert werden.

Als erstes in Modulbauweise errichtetes Rechenzentrum überhaupt erhielt es den „Deutschen Rechenzentrumspreis 2017“ und gilt als Vorreiter in der Branche.

ColoConnect energieeffizient

Über uns

Datacenter One plant, baut und betreibt Rechenzentrums-Infrastruktur in Deutschland. Ab einer Fläche von 500 qm baut Datacenter One innerhalb von 6 Monaten ihr Rechenzentrum am jeweiligen Wunschstandort.

Sie können Ihre Fläche individuell gestalten und flexibel skalieren. Die Rechenzentren von Datacenter One sind höchst energieeffizient (PUE <=1,3) und entsprechen mit TSI Level 3+, ISO 27001- sowie EN 50600- Zertifizierungen höchsten Anforderungen.

IT-Infrastruktur der Zukunft

Die Datacenter One (HQ in Stuttgart) zählt zu den führenden deutschen Infrastruktur-Anbietern in den Bereichen Colocation und Connectivity.

Ziel des Unternehmens ist es, die Firmenkunden aller Größen mit modernsten Rechenzentrumslösungen zu unterstützen. In den nächsten Jahren sollen technologisch führende und höchstenergieeffiziente Rechenzentren in bundesweiten Metropolregionen geplant, gebaut, betrieben und miteinander gekoppelt werden.

Durch die innovative Modulbauweise können die Rechenzentren flexibel und bedarfsorientiert konzipiert und wesentlich schneller realisiert werden als mit herkömmlicher Bauweise.

Umweltschonende Effizienz

Neben Verfügbarkeit und Sicherheit stellt die Energieeffizienz und damit verbunden Nachhaltigkeit und geringe Betriebskosten die zentrale Anforderung an heutige Rechenzentren. Durch den Einsatz von adiabatischer Kühlung, modularen und effizienten Energiezentralen sowie einer stringenten Planung erreichen wir beste Energieeffizienzwerte. Der PUE des Rechenzentrums beträgt weniger als 1.3 – und das bei höchster Verfügbarkeit. Die laufende Überprüfung weiterer, sinnvoller Optimierungsmaßnahmen ist ein fest etablierter und kontinuierlicher Prozess.

über uns dc1

Auszeichnungen