DC1

Colo Connect
Die beste Verbindung
für Ihre Daten

Mit unseren Connectivity-Angeboten sind
Sie schnell und leistungsstark vernetzt.

Connectivity-Lösungen mit modernster Glasfasertechnologie

Colo Connect
Wir verbinden Ihre Daten und Standorte maßgeschneidert und skalierbar

Bei Datacenter One erhalten Sie alle Anbindungs- und Verbindungsmöglichkeiten aus einer Hand. Wir bieten Ihnen nicht nur ein ausgelagertes Rechenzentrum mit eigenen Racks bzw. einem Raum in unserem Rechenzentrum, sondern dazu die beste Verbindung zwischen Ihren Standorten und ins Internet.
Bei uns können Sie aus einem ausgefeilten Connectivity-Portfolio wählen, um so mehrere Rechenzentren zu koppeln, Ihre Standorte beliebig zu vernetzen und schnelle, stabile Verbindungen zu den Cloud-Anbietern Ihrer Wahl aufzubauen. Alle Verbindungen gestalten wir individuell nach Ihren Wünschen. So sind Sie bestens auf zukünftige Entwicklungen vorbereitet.


Kontaktieren Sie uns

Verschlüsselung

Sicherheit

  • Wir ermöglichen Ihnen eine schnelle Verbindung – auf Wunsch mit Verschlüsselung auf höchstem Sicherheitslevel
  • Mit „Colo Connect Optical Transport Managed Wavelength“ bieten wir Ihnen auf Basis von DWDM optional die Verschlüsselung nach AES256 an
  • Wir ermöglichen eine Übertragung von Daten mit Geheimhaltungsstufe 4 (VS-NfD)

Schnelligkeit

Technik

  • Sie erhalten skalierbare Übertragungsgeschwindigkeiten mit mehr als 100 Gbit/s
  • Mit „Colo Connect Ethernet“ können Sie Ihre Außenstandorte bequem per Layer2 mit Ihrem Rechenzentrum koppeln
  • Wir legen Wert auf Peering: Durch Anbindung an mehrere Internet-Knoten (DE-CIX, ECIX, S-IX) erreichen Ihre Datenpakete auf direktem Weg überregionale Cloud- und Contentanbieter sowie diverse Carrier

Stabile Vernetzung mit schneller Datenübertragung

Rechenzentrumskopplung
Wir verbinden Rechenzentren

Sie benötigen mehr Rechenzentrumskapazität? Wir sorgen für eine optimale Verbindung zwischen Ihren Standorten und den Rechenzentren.

Ausfallsicherheit und Geschwindigkeit sind für Unternehmen längst ein Erfolgsfaktor geworden. Die Basis hierfür: Das Rechenzentrum als Knotenpunkt der digitalen Infrastruktur. Unser Angebot zur Verbindung von Rechenzentren über Glasfaserleitungen bietet genau das: Schnelle Datenübertragung deutschlandweit bei minimaler Latenz – das Maß der Hochverfügbarkeit definieren Sie selbst. Ihre Unternehmensinformationen können 1:1 gespiegelt werden, Sie sind optimal vor Verlusten geschützt und haben kein Problem mehr mit Compliance.


Kontaktieren Sie uns

Kopplung

Technik

  • Ihre Rechenzentrumskopplung erfolgt mit minimaler Latenz
  • Sie erhalten eine skalierbare Datenrate mit mehr als 100 Gbit/s zu Ihren Standorten
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur mehrstufigen Redundanz

Die leistungsstarke Punkt-zu-Punkt-Verbindung

DWDM
Dense Wavelength Division Multiplexing

Datenübertragung mit maximaler Leistung mit Colo Connect Optical Transport Managed Wavelength. Unser Angebot mit leistungsstarken Datenübertragungsraten per optischem Frequenzmultiplexverfahren. Mit der DWDM-Connectivity erhalten Sie unsere leistungsstärkste Verbindung. Die „Dense Wavelength Division Multiplexing“-Technologie transportiert Datensignale aus verschiedenen Quellen gleichzeitig, ohne dass sich die einzelnen Übertragungskanäle in die Quere kommen – und das mit etwa 2/3 der Lichtgeschwindigkeit. Dies ermöglicht Ihnen schnellstmögliches Arbeiten auch mit großen Datenmengen.


Kontaktieren Sie uns

Flexibilität

Technik

  • Protokolltransparente Punkt-zu-Punkt-Verbindung
  • Geringe Latenz (ca. 0,2 Millisekunden (one way) bei 30km Distanz)
  • Sie erhalten die volle Flexibilität an Bandbreiten: Von 1 bis 100 Gbit/s ist alles möglich

Modern

Zukunftssicher aufgestellt

  • Wir können skalieren – und Sie sind damit zukunftssicher aufgestellt und können kurzfristig reagieren
  • Wir unterstützen die wichtigsten Layer1-Protokolle (Ethernet, FibreChannel, FICON, Infiniband)
  • Optional erhalten Sie unser Produkt mit AES256 Verschlüsselung
  • Optional übertragen wir Ihre Daten auch mit BSI Zertifizierung zur Übertragung Ihrer Daten mit der Geheimhaltungsstufe VS-NfD

Die Alternative für weniger Kapazitätsbedarf

Ethernet
Effiziente und solide Datenübertragung

Unser Ethernet-Angebot bietet Ihnen beste Connectivity mit höchster Zuverlässigkeit.

Ihre Bandbreite passt nicht zu der verfügbaren Kapazität? Dann kann unser Ethernet Backbone für Ihre Datenanbindung mit einer Leistung von bis zu 10 Gbit/s die passende Lösung sein. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch diese Leistung in verschiedenen Redundanzstufen an. Mit Colo Connect Ethernet verbinden Sie Ihre Außenstandorte schnell und kostengünstig per Layer2 mit unserem Rechenzentrum.


Kontaktieren Sie uns

Anbindung

Kopplung

  • Erfüllung der Norm IEEE 802.3 zur LAN-Kopplung als Punkt-zu-Punkt-Verbindung
  • Virtuelles Kabel zum Datenaustausch zwischen zwei Standorten

Technik

Skalierbarkeit

  • Skalierbare Verbindung mit kleineren Bandbreiten bis zu 10 Gbit/s
    vollständige Redundanz
  • Übertragung für bis zu 4096 VLANs

Ihre Anbindung an Internet-Knoten

IP Upstream
Die ideale Verbindung für Ihr Rechenzentrum ins Internet

Mit unserem Backbone bieten wir Ihnen eine hochprofessionelle Connectivity-Lösung. Damit sichern Sie Ihren Kunden zuverlässigen und schnellen Zugang zu Ihren Daten und ermöglichen eine professionelle und stabile Kommunikation.

Auf unseren Backbone mit über 100 Gbit/s Upstream-Kapazität zu Partner-Providern können Sie sich verlassen. Mit IP Upstream erhalten Sie eine zuverlässige und schnelle Breitbandanbindung ins Internet.
Dank direkter Peerings gelangen Ihre Datenpakete schnellstmöglich zu Cloud- und Contentanbietern sowie Carriern. Eine redundante Anbindung über getrennte Trassen bis in ihr Rack ist selbstverständlich. Sollte einmal eine Störung in einer Anbindung auftreten, wird der gesamte Datenverkehr über den redundanten Port unterbrechungsfrei transportiert.


Kontaktieren Sie uns

Uplink

Technik

  • Sie profitieren vom stabilen Backbone der DC1
  • Upstream-Kapazität von über 100 Gbit/s
  • Peering an allen wichtigen Internet Exchanges (DE-CIX, ECIX und S-IX)
  • IPv6-Adressen erhalten Sie selbstverständlich kostenlos
  • Ein redundanter Uplink bis in Ihr Rack ist obligatorisch