DC1

Zertifikate
Ohne Standards geht es nicht!

Sie benötigen Colocation? Sie möchten bei der Nutzung unserer Services sicherstellen, dass wir Ihre Daten entsprechend aktueller Normen schützen?

Zertifikate

Ohne Standards geht es nicht!
Wir bieten Ihnen höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards

Sie benötigen Colocation? Sie möchten bei der Nutzung unserer Services sicherstellen, dass wir Ihre Daten entsprechend aktueller Normen schützen? Wir bieten Ihnen höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards!

Mit unseren Zertifizierungen

  • weisen wir unabhängig geprüfte Sicherheit und Qualität nach.
  • zeigen wir, dass Ihre Server bei uns sicher gegen Ausfälle und Störungen geschützt sind.
  • Die Zertifizierungen ISAE 3402 und ISO 9001 sind derzeit aktiv in der Umsetzung.

Kontaktieren Sie uns

Zertifikat ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz

 

  • Dies ist das deutsche IT-Sicherheitszertifikat auf der Basis des IT-Grundschutzes vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Diese Zertifizierung gilt für das Informationssicherheitsmanagementsystem unseres gesamten Unternehmens

Zertifikat EN 50600-Verfügbarkeitsklasse 3

 

  • Die EN 50600 ist die erste europäische Norm, die sich mit Anforderungen für Rechenzentren befasst. Durch die Zertifizierung auf Grundlage der DIN EN 50600 erfüllen wir europäische normative Grundlagen und ermöglichen eine hohe physikalische Sicherheit sowie Versorgungssicherheit- und reduzieren damit sowohl die Ausfallwahrscheinlichkeit als auch Störanfälligkeit

Zertifikat Geprüftes Rechenzentrum hochverfügbar Stufe 3 tekPlus

  • Dieses Zertifikat bestätigt die technische und bauliche Sicherheit sowie die Einhaltung kritischer organisatorischer Anforderungen in unseren Rechenzentren

Zertifikat Geprüftes Rechenzentrum hochverfügbar Stufe 2 tekPlus

 

  • Dieses Zertifikat bestätigt die technische und bauliche Sicherheit sowie die Einhaltung kritischer organisatorischer Anforderungen in unseren Rechenzentren

Zertifikat Trusted Site Infrastruktur TSI V4.0 Level 3 (erweitert) von der TÜV Informationstechnik GmbH

  • Dieses Zertifikat bestätigt, dass sämtliche Infrastrukturanlagen nach dem aktuellen Stand der Technik installiert und betrieben werden. Das TSI Level 3 steht für hohen Schutzbedarf ohne Single Point of Failure (SPoF) in der Versorgung, eine erhöhte Einbruchhemmung, Absicherung der Versorgungstrassen, Brandbeherrschung und Statusüberwachung