DC1

Aktuelle News
Die beste Verbindung für Ihre Daten

Mit unseren Connectivity-Angeboten sind Sie schnell und leistungsstark vernetzt.

28. März 2019

DE-CIX und Datacenter One schließen Partnerschaft

Neue DE-CIX Standorte in Leverkusen, Düsseldorf und Stuttgart

Frankfurt am Main, 28. März 2019 – Der Betreiber des weltweit größten Internetknoten in Frankfurt am Main, DE-CIX, und der Rechenzentrums-Betreiber und Colocation-Anbieter Datacenter One schließen ab sofort eine Partnerschaft. Ziel ist es, die DE-CIX Services an den Datacenter One Standorten in Leverkusen, Düsseldorf und Stuttgart anzubieten. Als erstes wird das Datacenter One Rechenzentrum LEV1 in Leverkusen an DE-CIX angebunden. Die Zusammenarbeit zwischen DE-CIX und Datacenter One ist langfristig angelegt. Weitere DE-CIX Standorte sollen in den nächsten Jahren durch die Kooperation entstehen.

Bei allen neuen Standorten handelt es sich um sogenannte „DE-CIX Enabled Sites“: Als Colocation-Partner stellt Datacenter One die Rechenzentrums-Infrastruktur, DE-CIX betreibt dort seine eigene Netzwerkinfrastruktur und kümmert sich selbst um das Management sowie die Vermarktung des jeweiligen DE-CIX Standorts. Ziel der Partnerschaft ist es, die starke Nachfrage nach schnellen und günstigen Interconnection-Dienstleistungen in weiteren deutschen Regionen zu bedienen.

„Wir wollen möglichst nah am Kunden sein, deshalb werden regionale Zentren wie zum Beispiel Düsseldorf, Leverkusen oder Stuttgart für uns immer wichtiger“, erklärt Dr. Thomas King, Chief Technology Officer bei DE-CIX. „Wir sehen außerordentliches Potenzial in diesen deutschen Wirtschaftszentren und verzeichnen hierzulande an allen Standorten ein hohes Wachstum. Die Expansion in zusätzliche Städte ist somit ein logischer Schritt. Über unseren neuen Standort in Leverkusen versorgen wir in Zukunft die Metropolregion Rhein-Ruhr; weitere Ableger sind bereits in der Umsetzungsphase.“

„Unser Rechenzentrum LEV1 in Leverkusen ist eines der modernsten und energieeffizientesten Rechenzentren in Europa. Von der ausgezeichneten Infrastruktur wird in Zukunft auch DE-CIX profitieren. Uns wiederum ermöglicht die Kooperation, unseren Mietern einen zusätzlichen Mehrwert zu bieten – den direkten Zugang zu DE-CIX. Wir freuen uns, die langfristig angelegte Zusammenarbeit noch in diesem Jahr auf weitere Standorte auszuweiten“, sagt Wolfgang Kaufmann, Geschäftsführer bei Datacenter One.

DE-CIX betreibt Internetknoten in 18 Metropolen rund um den Globus. Der Standort in Frankfurt ist der weltweit führende Internet Exchange mit einem Datendurchsatz von mehr als 6,8 Terabit pro Sekunde (Tbit/s) zu Spitzenzeiten. Daneben ist DE-CIX hierzulande mit Standorten in Hamburg, München, Düsseldorf und Berlin vertreten.

An den einzelnen Standorten tauschen beim sogenannten „Peering“ Internet Service Provider, Netzbetreiber, Content Delivery Networks und Unternehmen kostenneutral ihren Datenverkehr aus, um die Datenpakete auf dem günstigsten und schnellsten Weg zum Empfänger zu bringen.

***

Pressekontakt

Maisberger GmbH
Lisa Mitschak / Christine Wildgruber
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
Tel. +49 / (0) 89-41 95 99 – 55 / – 27
DC1@maisberger.com